Portrait

Unser Chor

Entstanden aus dem ehemaligen Schulchor des Helene-Lange-Gymnasiums besteht die Chorgehmeinschaft (damals als „Junger Chor Fürth“ bekannt) in wechselnder Besetzung seit über 40 Jahren.

Die Freude unseres Ensembles liegt in der Beschäftigung mit und der Aufführung geistlicher und weltlicher Chormusik. Unser Spektrum reicht von Renaissance-Madrigalen über die Romantik bis hin zu Kompositionen aus der Gegenwart. Neben den Standardwerken der europäischen Chorkultur wird auch Material anderer Völker erarbeitet, um so auf musikalischem Wege zur Völkerverständigung beizutragen.

Die jährlichen Konzerte werden a capella oder in Kooperation mit Orchestern und Chören aus der Region aufgeführt.

1996 wurden wir erstmals als Leistungschor in der Kategorie A des Fränkischen Sängerbundes ausgezeichnet. Am
25. November 2006 haben wir uns in Sulzbach-Rosenberg erneut diesem Wettbewerb gestellt und das Prädikat wiedererlangt.

Um die Konzertprogramme gründlich vorzubereiten, treffen wir uns neben den wöchentlichen Proben auch zweimal im Jahr zu Chorwochenenden. Unsere Chorarbeit umfasst eine gewissenhafte Stimmbildung und ausführliches Einsingen. Wir sind eine fröhliche Gemeinschaft und wer Lust verspürt seine Stimme erklingen zu lassen, ist bei uns herzlich willkommen!

Unser Chorleiter

Eberhard-A. Appel möchte anspruchsvolle Chorliteratur für ALLE zugänglich machen und so eine musikalische Breitenwirkung erzielen. Nach langjähriger aktiver Mitwirkung in unserem Chor übernahm er 1990 die künstlerische Leitung.

Nach seinem Musikstudium am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg nahm er an der Musikschule Nürnberg die Lehrtätigkeit für Klavier, elementare Musikerziehung und Chor auf, die bis heute andauert.

Unsere Auszeichnungen und Mitgliedschaften

Impressum

Advertisements