Konzerte 1968-1979

1968

F.Händel: „Jephte“
Erstmalige Erwähnung des Chores unter dem Namen „Junger Chor Fürth“

Sommer 1974

Henry Purcell: „Dido und Aeneas“
Mitwirkung beim Opernstudio Nürnberg e.V. u.a. in Schwabach, Nürnberg, Fürth

16. Dezember 1975

Gesangliche Umrahmung bei der Verleihung der Bürgermedaille an den amerikanischen Außenminister Professor Dr.Henry Kissinger im Fürther Stadttheater

1976

J.S. Bach: „Johannes-Passion“
mit der Kantorei der Auferstehungskirche unter Leitung von Ernst Kelber

„Musik in alten fränkischen Kirchen“
Werke von H. Schütz, G.P. Telemann, A. Vivaldi, J.G. Pisendel
in der Johanniskirche Lauf/Pegnitz
Beteiligung an: „Hans Sachs in allen Gassen“ auf dem Nürnberger Marktplatz

23. und 24. Juli 1977

„Serenade mit Tanz und Gesang“ mit dem Opernstudio Nürnberg e.V. im Rosengarten Bamberg und im Schlossgarten zu Schloss Thurn

20. November 1977

14. Fürther Kirchenmusiktage
G.F. Händel: „Samson“-Oratorium
mit den Kantoreien Auferstehung und St. Paul unter Ernst Kelber

18. November 1978

15. Fürther Kirchenmusiktage
J.S. Bach: „Kantate Nr. 45“ und G.F. Händel: „Historia de Jephte“
Jubiläumskonzert 10 Jahre „Junger Chor Fürth“

11. November 1979

16.Fürther Kirchenmusiktage
Frieda Fronmüller: „Der verlorenen Sohn“, Antonio Vivaldi: „Gloria“
in der Paulskirche Fürth mit dem Nürnberger Motettenchor

16. Dezember 1979

Wiederholungskonzert
Frieda Fronmüller: „Der verlorenen Sohn“, Antonio Vivaldi: „Gloria“
in der Mögeldorfer Kirche mit dem Nürnberger Motettenchor

Advertisements